off the needles

Freitag, 2. Februar 2007

Rückmeldung vorm Urlaub

rollimissySeit meinem letzten Eintrag ist einiges leider nicht so gelaufen wie geplant, angefangen mit der geänderten Fran, die dann doch so weit wurde wie auf dem Bild von Rowan (trotz umrechnen). Es empfiehlt sich also manchmal doch eine Maschenprobe zu machen. Naja Dummheit oder besser Faulheit gehört nun mal bestraft.
In der Nacht auf Sonntag hat mich dann eine leichte Darmgrippe niedergestreckt, die mir meine kleinste Tochter am Dienstag gleich nachgemacht hat. Sie hat es dafür ordentlich erwischt. Inzwischen sind wir aber wieder wohl auf und ich habe auch wieder ein wenig an den "padded footlets" weitergestrickt (bei Fieber und Gliederschmerzen ist mir meine Stricklust ein wenig abhanden gekommen, aber keine Angst ich hab sie wieder, nur leider im Moment nicht soviel Zeit dazu).


Es gibt allerdings auch Erfreulicheres zu berichten. Heute hat mich nämlich meine älteste Tochter mit einer Haarbandkreation überascht. Zuerst hat sie ein sehr, sehr lange Schnur mit der Strickgabel gestrickt (das ist allerdings schon ein paar Tage her), und diese heute früh fingergehäkelt. Das "Band" passt perfekt, auch ohne Maschenprobe. Wenigstens klappts bei meiner Tochter.

katrinhaarband
Übermorgen gehts wieder zu meinen Eltern nach Kärnten zum Skifahren und ich habe mir vorgenommen in dieser Woche die Trachtenweste für meine Mutter wenigstens anzuschlagen. Vielleicht geht sich auch einen bißchen Spinnen aus. Mal sehen.

Sonntag, 26. November 2006

Endlich ein Photo

Jetzt habe auch ich einen Clapotis. Meiner ist aus "Silk Garden" von Noro.
Er ist ja eigentlich schon länger fertig, aber ich habe es erst jetzt geschafft jemanden zu finden, der mich damit fotografiert und wo die Farben wirklich schön zu sehen sind.

aus Silk Garden

Auch bei meinem "sheep wrap" ist in den letzten 2 Tagen einiges weitergegangen. Zur Zeit geht mir die Strickerei wieder etwas leichter von der Hand. Ich befürchte nur, daß mir die Wolle ausgehen wird. Was bedeuten würde, daß ich mir wieder ein Spinnrad ausleihen muß. So ein Pech aber auch.

zwischenstand

Samstag, 14. Oktober 2006

Kleiner Vorgeschmack

Hier könnt ihr schon mal eine Detail von dem Schal sehen, den ich für meinen Herzallerliebsten stricken durfte:

tomschaldetail

Campus Scarf aus dem Buch "scarfSTYLE"
aus "Shinano" Col.12 von Noro


Das Modell für Fotoaufnahmen kommt leider erst morgen.

Freitag, 4. August 2006

Leider nein

Jetzt ist mein Top aus Ganpi Abaki von Noro fertig und ich bin sehr unzufrieden:

- Nach 2x waschen ist es immer noch nicht so weich wie ich es gerne hätte. Dabei ist das gleiche Garn, aus dem ich einen schmalen Schal stricke, schon jetzt noch vor dem Waschen viel weicher.
- Es ist mir etwas zu groß geraten.
- von vorne gesehen ist es zwar sehr nett tailliert, aber von der Seite hat es die Form eines Erdäpfelsackes.

ganpitopprewashganpitop

Um es wie Yarn Harlot auszudrücken: es ist "crap".

Ich war natürlich etwas enttäuscht. Da gönnt man sich mal was und dann wird nichts draus, ABER Optimist wie ich gelegentlich einer bin, habe ich beschlossen dieses Projekt für Forschungzwecke zu verwenden. Wie verhält sich das Garn nach dem Auftrennen? Kann man also noch Änderungen damit vornehmen oder kann man es danach gleich in den Müll werfen? All das werde ich in der nächsten Zeit testen.

Dafür habe ich, um mich etwas aufzumuntern, endlich mit der Jacke aus "Samoa" von GGH angefangen.

Dienstag, 20. Juni 2006

ta, ta,ta, taaaaaaa

Endlich habe ich es geschafft meine erste Flipflopsocke fertig zu stricken. Ständig ist mir etwas dazwischen gekommen, aber jetzt habe ich es endlich durchgezogen und aus lauter Freude, daß er mir so gut gelungen ist, zeige ich ihn noch in einzelnem Zustand. Und als Beweis, daß es zwischen dem großen Zeh und den restlichen Zehen wirklich abgetrennt ist, zeige ich ihn auch einmal mit Flipflop:

flipflopsockeflipflopsockemitflip

Ich habe ihn fast so kurz gestrickt wie einen Sneakersocken aber noch so lange, daß er über meinen Knöchel reicht. Jetzt im SOMMER brauche ich die Socken nicht ganz so lang und warm. Außerdem ist man daurch schneller fertig und ich war halt schon so ungeduldig. Jetzt fehlt nur nuch der passende 2. Socken und schon bin ich bereit für den Urlaub in 2 Wochen.

Samstag, 3. Juni 2006

Es ist getan

Gestern abend um 23.20 Uhr habe ich mein (seit langer Zeit) erstes größeres Projekt erfolgreich fertig gestellt: die Wickeljacke aus der Rebecca Nr.29.

wickeljacke-fertig

Mein Mann findet sie zwar etwas zu kurz, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden damit. Auch das Zusammennähen der einzelnen Teile war nicht so schwierig wie befürchtet. Eigentlich war das Schwierigste an dieser Weste ein Top zu finden, das dazu passt.
Jetzt ergibt sich natürlich die Frage: Was werde ich als nächstes stricken? Wieder etwas für mich? Etwas größeres oder nur ein paar Kleinigkeiten? Ich denke, ich werde an den derzeitigen Kleinigkeiten weiterarbeiten ( Summer J-hat, Bolero für Lisbeth, Flipflopsocken), vielleicht fliegt mir ja dabei die Idee für ein größeres Projekt zu.

Samstag, 29. April 2006

Graphic-Beutel

Endlich habe ich ihn fertig gestrickt und genäht. Lange hat es gedauert, aber gestern um 2.00 Uhr habe ich den letzten Stich getätigt.

Graphic-BeutelGraphic-Beutel-Detail

Gestrickt habe ich die Tasche mit "Graphic" von Adriafil. Die Samtblümchen habe ich zwar für eine andere Tasche gekauft, aber sie gefallen mir hier viel besser.

Ich habe auch wieder einen Socken von meiner Osterwolle gestrickt.

Osterfeuer-Socke

Mittwoch, 29. März 2006

Ready to give away

Nachdem ich am Montag bis um Mitternacht wie verrückt gestrickt habe um die letzte der 3 Auftragshauben fertigzustricken, konnte ich sie alle am Dienstag in der Früh waschen und zum Trocknen auflegen.

Frisch gewaschen

Am Abend waren sie leider immer noch leicht feucht. Dafür haben sie einen Namen bekommen: J - Hat (J für den zukünftigen Besitzer).

Heute früh sind sie zum Glück trocken und ich kann ihnen ihre Schleifchen umbinden. Ich finde, sie sehen sehr hübsch darin aus und ich kann sie voller Stolz übergeben.

Ready to Give Away

Neue Projekte sind auch schon geplant: Pullover - Recycling
ein paar von meinen Pullovern sind entweder immer mehr eingegangen oder aus der Form geraten. Kurzum: ich will sie nicht mehr tragen. Also dachte ich mir, warum nicht filzen und zu einer Tasche verarbeiten. Ich habe auch schon ein paar Ideen, wie jeder Pullover zu einer ganz individuellen Tasche werden soll.

Freitag, 3. März 2006

Wieder 2 Sachen weniger...

... im Strickkorb.
Gestern hab ich meinen Häkelschal fertig bekommen und heute noch schnell die Knöpfe beim Puppenstrampelsack angenäht.

HaekelschalStrampelsack


Den Schal hab' ich schon vor langer Zeit bei Phildar gesehen und vor kurzen bin ich im Strickcafe wieder darauf gestoßen.
Wie ich dann bei einem Wollgeschäft "TONDO" von ONline gesehen habe - noch dazu in Aktion- musste ich unbedingt diesen Schal daraus stricken. Bei Phildar wird er zwar mit einem dünneren Garn gehäkelt, aber mich hat die dicke Wolle doch sehr gereizt. Nach langem Stöbern habe ich noch dazu in einem alten Häkelheft genau das gleiche Häkelmuster wie bei Phildar gefunden und mit den 10er Nadeln war ich nach zwei Abenden fertig.

Den Puppenstrampelsack hab' ich einfach drauflos angefangen um Wolle abzubauen. Eigentlich wollte ich ihn noch passend zu den Knöpfen besticken. Es hat mir aber dann doch nicht so gut gefallen.

Für die nächste Zeit plane ich nur ein paar kleinere Sachen, z.B. brauche ich unbedingt ein Paar Stulpen. Einen Polster für meine Couch muß ich auch noch nähen. Außerdem hat meine liebste Freundin in ca. 10 Tagen Geburtstag. Irgendeine gestrickte Kleinigkeit möchte ich schon für sie machen.

Yarnbird

strick dir ein vogerl

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Dirndljacke 2011
Hallo, hab's schon mal per mail versucht. Mich würde...
Sylvia Mayer (Gast) - 7. Jun, 12:06
Hallo Yarnbird, ich...
Hallo Yarnbird, ich habe eine Bitte an Sie ! Würden...
Dorothea Schneider (Gast) - 27. Aug, 17:57
neuer Fan
Hallo! Endlich hab ich Deinen Blog gefunden bzw. mir...
Diana S. - 27. Feb, 20:07
Servus!
Nun ist es fix. Ich habe mich endgültig entschieden...
yarnbird - 30. Mrz, 19:29
Selbst schuld
Das kommt davon, wenn man eine Anleitung nicht als...
yarnbird - 19. Mrz, 19:12

Podcasts

Partners

Archiv

August 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Suche

 

Status

Online seit 4558 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Jun, 12:06

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Web Counter-Modul


alles meins
Diverses
off the needles
Stricken
verstrickte Dienstagsfrage
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren